C-Intact Invoice+

ECM-unabhängige Eingangsrechnungsverarbeitung im Web

Rechnungen digital verarbeiten

Das manuelle Erfassen, Bearbeiten und Verwalten von Eingangsrechnungen verursacht nicht nur einen erheblichen Zeitaufwand, sondern auch hohe Kosten. Durch lange Liege- und Bearbeitungszeiten entgehen Unternehmen wertvolle Skontofristen. Außerdem mangelt es an Transparenz, etwa bezüglich des aktuellen Bearbeitungsstatus. Speziell mit der bevorstehenden E-Rechnungspflicht stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Prozesse anzupassen und auf digitale Lösungen umzusteigen.

Erfahren Sie mehr über die E-Rechnungspflicht.

Invoice Plus Logo

Transparente Eingangsrechnungs-verarbeitung

Mit Invoice+ können Sie Ihre Eingangsrechnungsverarbeitung direkt mit Ihrer Buchhaltung (ERP-, Fibu- oder WaWi) verbinden und somit komplett in Ihr Bestellwesen und in Ihre buchhalterischen Abläufe integrieren.
Sie digitalisiert und automatisiert sowohl das Auslesen als auch die Verarbeitung aller Eingangsrechnungen. Sie sorgt somit für eine denkbar einfache, schnelle und transparente Abwicklung sämtlicher Rechnungsprozesse:
von der sachlichen Rechnungsprüfung über die Freigabe bis hin zur Abschlusskontierung.
Dies erhöht die Transparenz in den Rechnungsprozessen, verkürzt Durchlaufzeiten, eliminiert Transport- und Liegezeiten, sichert wertvolle Skontoerträge und ermöglicht damit einen zeitnahen Monatsabschluss.
Dank vieler Konfigurationsmöglichkeiten lässt sich CI Invoice+ an die individuellen Prüf- und Freigabeprozesse anpassen. Das CI Invoice+ bietet die Möglichkeit durch das Knowhow der C-Intact GmbH weitere Anforderungen des Kunden umzusetzen. Die Schnittstelle zum ERP System kann somit optimal zum Einsatz kommen. Die komplette Lösung ist ECM-unabhängig und wird den Usern im Web zur Verfügung gestellt.

Invoice+ InBox

Die InBox – mit einem Klick alles im Blick

In der InBox finden Sie eine Übersicht aller EK-Rechnung, aufgeteilt in den jeweiligen Prozessschritt.

Warenabgleich

ERP-Anbindung

Invoice+ bietet einen kontinuierlichen live Abgleich mit dem ERP-System, welches Ihnen ermöglicht, alle Informationen in einem System zu betrachten. 

In diesem Beispiel werden die im ERP-System gebuchten Wareneingänge zu der entsprechenden Rechnung angezeigt. 

Buchungsdetails

Flexible Ergänzung um Buchungsdetails

Die automatisch vom ERP-System ausgelesenen Lieferantenstammdaten, Beträge (inkl. logischer Prüfung) und Rechnungsdaten werden automatisch um Buchungsdetails ergänzt:

  • Perioden:  Finanz- und Umsatzsteuerperiode
  • Zahlungsbedingungen: Zahlungszeitraum und mögliches Skonto
  • Zahlungsgrund: Projekt Zuweisung
  • Zahlungsverfahren: z.B. per SEPA oder Direct Debit
  • Bankverbindung: Auswahlmöglichkeit bei mehreren Kundenkonten
  • Sperrgrund: Sollte eine Rechnung gebucht jedoch noch nicht bezahlt werden
Sachkontierung

Sachkontierung bei Kostenrechnungen

Die Kostenrechnung wird mit einem entsprechenden Sachkonto und dazugehörigen Unterkonten, wie beispielsweise Kostenstelle bzw. Projektnummer oder einem Auftrag, versehen.

Für die jeweilige Kontierung können entsprechende Prüfer oder Prüfgruppen ausgewählt werden. Die Prüfung kann pro Position oder für den gesamten Beleg erfolgen.

Workflow der digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung

Ablauf Workflow
Vorteile

Vorteile der digitalen und ECM-unabhängigen Eingangsrechnungsverarbeitung

  • Import über flexible Eingangskanäle
  • Rein Web-basierte Lösung
  • Keine Pflege von Client-Installationen 
  • Automatisches Auslesen und Exktraktion der Rechnungsdaten
  • Rechnungsworkflow – Gestalten Sie Freigabeprozesse nach Ihren Regeln
  • Nahtlose Integration in Bestandssysteme (ERP, Fibu- & WaWi)
  • Revisionssichere Archivierung: Alle Rechnungen stets im Blick
  • GoBD-konforme Archivierung
  • Schnelle Rechnungsprüfung
  • ECM unabhängig – der Workflow lässt sich in jedes ECM System integrieren

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Unterstützung bei der Umsetzung?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Der Ablauf

In 3 Schritten zu Ihrer digitalen Transformation

Präsentation per Webcast o. vor Ort

Vorstellung des ECM-Systems in Ihrem Unternehmen oder per Webcast.

Analyse & Konzeption

Ist- & Soll-Analyse inkl. Erstellung eines Pflichtenheftes.

Projektdurchführung

Installation & Implementierung des ECM- Systems inkl. aller Anbindungen.

Wir sind persönlich für Sie da!

  • Von der Anfrage über die Beratung zur Digitalisierung – alles aus einer Hand
  • Per Webcast oder vor Ort
  • Kostenlos und unverbindlich

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden über uns: